INDIEN Spezial (deutsch)

aktualisiert 3. Jänner 2019

Klick die jeweilige Flagge für englisch oder italienisch 



C.O.M. Was ist das ?


C -
Christian
O -
Outreach
M -
Ministries - ein karitativ, gemeinnützig, sozial, und christlicher Verein.

"Ich kann keinen Treueeid auf die Fahne leisten,
solange ich nicht weiß, wer sie hält",
sagte einst Peter Ustinov, also laß mich Dir erklären wer hier die Fahne hält:

Keith Greenwood

Keith Greenwood, Gründer dieser Organisation, hält die Fahne hoch seit über 25 Jahren für Kinder und Familien in Not in Indien und ich kann nur den Hut ziehen vor dem Einsatz den er und seine Frau Helen leisten, was teilweise bis hin zur körperlichen Erschöpfung wie Herzinfarkt, Bandscheibenvorfall etc. geschieht.
Deshalb widme ich ihm, Helen und dem Team von C.O.M. diese Spezialseite.

Die Idee zu "COM" entstand anläßlich einer Urlaubsreise nach Indien.
Erschüttert vom vielerorts dort noch herrschenden Analphabetentum und der Armut, die aber stets mit lächelnder Demut ertragen wird, fällte das Ehepaar Greenwood spontan den Entschluß zu helfen. Tief gläubig, gaben sie die Arbeit auf der großen Farm zu Hause in Australien auf und widmeten sich von nun an nurmehr diesen Kindern und Familien aus desolaten und armen Verhältnissen.
Gesegnet mit der Gabe zur enthusiastischen Kommunikation, versteht es Keith, auch auf christlicher Basis, Viele für seine Sache immer wieder aufs Neue zu begeistern, sich für eine gute Sache persönlich einzusetzen oder zu spenden. Er und seine Teams halten sich mindestens dreimal pro Jahr in Indien auf, um dort nach dem Rechten zu sehen indem die Betreuer konsultiert werden, er in seinen Heimen und Schulen Kinder besucht und kontrolliert, dass/ob/wie die Spenden auch das Ziel erreicht haben. Dazu ist von ihm nebenbei noch die inzwischen sehr arbeitsaufwendige Administration zu erledigen.

Die Organisation ist seit 1984 in Australien und Indien registriert und bereits in vielen Staaten Indiens tätig.

C.O.M. Projekte seit 1984:
Gründung von über 5.000 kirchlichen Organisationen,
sponsoring von mehr als 1.200 Kindern ohne geordnete Familienverhältnisse,
Organisation div. anderer carikativer Projekte,
sowie Ausspeisungsprogramme in den Slums von Mumbai - der weltweit größten Slums!

COM versteht sich als "Incorporated mission association" und erfährt Hilfe und Unterstützung durch kirchliche Organisationen, Business- und individuelle Sponsoren.
Jede Spende wird nachweislich wofür gegeben auch verwendet.
Keine Administrationskosten werden von Spenden abgezogen.

COM möchte Dich dazu ermutigen ihre Website zur Gänze zu lesen,
Deine Eindrücke kurz mitzuteilen oder/und ev. auch Fragen zu stellen, wenn Du mehr wissen möchtest, es gibt auch Testimorials zu lesen.

Wenn auch vielleicht ein Lächeln eine Kurve ist, die alles wieder gerade biegt, so ist das in diesem Fall nicht genug.
C.O.M. sagt schon jetzt ein herzliches DANKE an jeden Spender !!

Richte Deine Fragen direkt an C.O.M. und verweise auf diese Seite in deutscher, englischer oder ev. auch in holländischer Sprache.



C.O.M Australia Director Keith Greenwood -
with one child on his first visit to India in 1986 -
der erste Besuch in Indien 1986 -
con un bambino durante la sua prima vista all'India nel 1986

 




... and today - und heute - ed oggi:
By 2010 more than 1.200 children in various children's home -
Bis 2010 mehr als 1.200 Kinder in div. Kinderheimen -
Nel 2010, 1200 bambini in istituti
 




1994 - C.O.M Besuch bei Mutter Teresa >>>>



Liz auf eBay

"EINE  GUTE  TAT  WIEGT  MEHR
ALS  TAUSEND  LEERE  VERSPRECHEN"
daher widme ich gerne den Reinerlös meiner Charity Auktionen
karikativen Organisationen wie Caritas, Licht ins Dunkel u.a.,
um Not und Leid, hervorgerufen durch Armut, Krankheit, 
Behinderung, aber auch Gewalt und Mißbrauch, etwas zu lindern.
Erwähnung finden diese Organisationen unter "Charity" 
Eine Auflistung aller Artikel findet man unten in meinem Shop,
sonstige Informationen auch auf der eBay-
mich-Seite 

"Liz's Sammelsurium"
"KLICK" zum Shop


AT Briefmarken, Steckpuppen, Fanartikel, Schöne Dinge
- alles für einen guten Zweck -

 



Einige von Liz's 30 gesponserten Kindern bei COM:

Mongu Golari/m   Narasingh Gouda/m  Amar Godaba/m   Anil Khilo/m   Bobi Gadba/m   Namita Khosla/m  Bhubansa Khosla/m   Pintu Khora/m  Pabitra Khora/m   Pinki Khora/f  Anju Suna/f  


Juni 2011





aufgenommen im Juni 2011  


Klick die jeweilige Flagge für Englisch oder Italienisch